EINZELTHERAPIE

In meiner Praxis biete ich wissenschaftlich fundierte Einzelpsychotherapie existenzanalytischer Ausrichtung an.
Die Existenzanalyse sieht die Person als Einheit und Ganzheit von Körper, Seele und Geist.
Der Begriff „Existenz“ meint ein sinnvolles, in Freiheit und Verantwortung gestaltetes Leben.
Ziel ist es, der Person zu einem erfüllten Dasein zu verhelfen, so dass sie „Ja“ zu ihrem Leben sagen kann.

 

Eine Einzelpsychotherapiesitzung dauert 50 Minuten.

Zu Beginn der Behandlung findet ein Erstgespräch statt, das dem gegenseitigen Kennenlernen dient.
Danach können Sie und ich entscheiden, ob wir die gemeinsame psychotherapeutische Arbeit fortführen möchten und welche Intervalle nötig und nutzbringend sind. 

Da ich zur Zeit noch Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision bin, übernimmt die Krankenkassa keine Kostenanteile.